Westfälischer Anzeiger vom 4.12.2012

„Einen kurzweiligen Abend, der festlich und besinnlich auf die Adventszeit einstimmte, präsentierte das „Hammer Blech“ den rund 300 Gästen am Sonntag in der Pauluskirche. Das Blechbläserensemble bot Musik der Extraklasse in verschiedenen Besetzungen und begeisterte das Publikum mit seiner Virtuosität und dem perfekten Zusammenspiel.“

Der komplette Artikel ist hier abrufbar.

Südhessen Morgen, 8.10.2012

Der Südhessen Morgen schrieb über unser Konzert in Viernheim: „Blechbläser der Extraklasse: Die zwölf westfälischen Musiker bestachen durch ihre Virtuosität und ein umfangreiches Repertoire.“ Der komplette Artikel ist hier abrufbar.

Konzerte im September und Oktober

Der Herbst ist da – Hammer Blech geht wieder auf Tour. Deswegen möchten wir herzlich zu unseren Konzerten an folgenden Orten einladen:

Samstag, 29.09.2012, 19:30 Uhr
Werl, Pauluskirche (Paul-Gerhardt-Str. 15, 59457 Werl)

Sonntag, 30.09.2011, 17 Uhr
Hamm, Aula des Gymnasium Hammonense (Adenauerallee 2, 59065 Hamm)

Samstag, 06.10.2011, 18 Uhr
Viernheim, TSV-Halle (Lorscher Straße 84, 68519 Viernheim)

Wir präsentieren das brandneue Konzertprogramm. Zu hören gibt es Zeitgenössisches und Altes, Bearbeitetes und Originales für zehn Blechbläser von Michael Praetorius, Johann Sebastian Bach, Chris Hazell, Mnozil Brass, Samuel Barber, Ingo Luis und anderen…

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

Programmwahl beendet

Seit 18 Uhr ist die Wahlkabine geschlossen. 59 Stimmen wurden abgegeben. Wir können Ihnen nun das vorläufige amtliche Endergebnis verkünden:

*Trommelwirbel*

Gewonnen haben die Brass Cats mit deutlichem Abstand vor Yesterday und der James Bond Suite.

Wir bedanken uns für die rege Beteiligung. Jetzt geht es an’s Üben…

Ergebnis_Programmwahl2012

Ihre Stimme zählt!

Im Superwahljahr 2012 bitten wir um Ihre Stimme. Nein, wir versprechen leider keine Steuererleichterungen und keine Senkung des Renteneintrittsalters. Wir haben uns gedacht, es wäre vielleicht eine gute Idee, unser Publikum per Abstimmung im Internet an der Auswahl der Stücke für unser neues Konzertprogramm zu beteiligen.

Um uns nicht in die Gefahr zu begeben, nach einer unkontrollierten Abstimmung am Ende “Schatzi, schenk mir ein Foto” oder das große Heino-Medley spielen zu müssen, stellen wir Ihnen nun sechs handverlesene, exquisite Stücke aus unserem Repertoire der letzten sechs Jahre zur Wahl. Das Stück mit den meisten Stimmen werden wir Ihnen dann im Herbst in unseren Konzerten vorspielen.

Hier geht es zur Abstimmung.

Video: Purcell im April

Festlicher Auftakt des Konzertes am 1.4.2012 (!!) in Herten: Auszüge aus Henry Purcells „The Fairy Queen“. 😉

ACHTUNG: Es handelt sich hierbei – wie das Datum verrät – selbstverfreilich um einen Aprilscherz. Wir können auch anständig spielen, wenn wir wollen. Ehrlich. Versprochen. Sieht und hört man ja am Ende des Videos auch.

HB-Konzertwochenende steht bevor

Noch drei- bzw. viermal schlafen, dann ist es endlich so weit. In Werl (31.3.) und Herten (1.4.) gibt es dann letztmalig die Möglichkeit, das aktuelle Konzertprogramm zu sehen und zu hören, welches im vergangenen Jahr mit großem Erfolg in Bremen, Hamm und Viernheim aufgeführt wurde. Ein letztes Mal also Zeitgenössisches und Altes, Bearbeitetes und Originales von Henry Purcell, Johann Sebastian Bach, Irving Berlin, Joe Zawinul, Enrique Crespo, Queen und anderen. Danach motten wir die alten Noten ein und werden in bewährter Weise für den Herbst etwas Neues auf die Beine stellen.