Wir verkünden eine große Freude: Bald gibts wieder Hammer Blech zu hören!

Auf der KanzelWenn Sebastian gerade nicht spielen muss, macht er hinter dem Mikrofon auf der Kanzel eine ausnehmend gute Figur. Keine Angst, er hält dieses Mal keine Strafpredigt für jene Ensemblemitglieder, die ihre Noten haben liegen lassen. Und er fordert auch nicht die armen Sünder, welche gekiekst haben, zur Reue und Buße auf. Nein, heute hat er hat wirklich gute Neuigkeiten für die Tage, die vor uns liegen. Der Gemeinde ist also Folgendes abzukündigen:

Es ist wieder soweit, die Hammer-Blech-Konzerte stehen vor der Tür. Es sind derer drei:

Hammer Blech in Werl:
Am Freitag, 24. September um 20 Uhr in der Paulus-Kirche zu Werl

Hammer Blech in Feudingen:
Am Samstag, 25. September um 19 Uhr in der evangelischen Kirche zu Bad Laasphe-Feudingen

Hammer Blech – das „Hammer Konzert 2010“:
Am Sonntag, 26. September um 17.30 Uhr in der Aula des Beisenkamp Gymnasiums Hamm

Freuet euch, denn der Eintritt zu allen Konzerten ist frei. Einlass ist stets eine halbe Stunde vor Konzertbeginn. Möge euer Erscheinen zahlreich sein!


Hammer Blech findet das Bernsteinzimmer

DSC03300Nach den guten Erfahrungen im letzten Jahr mietete Hammer Blech sich im August wieder für ein komplettes Wochenende auf der Bundeshöhe Wuppertal ein, um dort drei Tage mit intensivem Proben zu verbringen. Dies alles diente natürlich einem höheren Zweck: der Vorbereitung auf die anstehenden Konzerte Ende September. Bei schönstem Wetter saßen die Musiker also in geschlossenen Räumen und probten von morgens bis abends.Continue reading